Suche...
Regenwassernutzungsanlagen

Dass Wasser das kostbarste Gut dieser Erde ist, ist unbestritten. Denn: Ohne Wasser kein Leben. Umso verwunderlicher ist es, dass wir dieses kostbarste Gut fast täglich verschwenden, anstatt es sinnvoll einzusetzen und da zu sparen, wo wir können.

Mit über 120 Litern Frischwasser pro Person am Tag liegt Deutschland zwar nicht an der Spitze der Wasserverbraucher weltweit, Fakt ist aber, dass man auch bei uns noch einiges im Bereich Wassersparen tun kann.

Mit unseren Regenwassernutzungsanlagen reden Sie nicht nur über das Wassersparen, Sie werden aktiv. Ob Sie sich für einen Erdtank, eine Retentionszisterne, einen Flachtank oder eine andere Technik entscheiden – der Effekt ist immer der gleiche:

Bei jedem Niederschlag versickert das Wasser auf Ihrem Grundstück nicht einfach im Boden oder wird an die Kanalisation abgeführt, sondern wird in einem speziellen System gesammelt. Dieses speist nun das Wasser dort ein, wo kein Trinkwassereinsatz nötig ist: In die Toilette, in die Waschmaschine, oder in einen Sammelbehälter, aus dem Sie dann Nutzwasser für Ihr Auto oder die Gartenbewässerung holen können.

Mit einer solchen Anlage leisten Sie jeden Tag Ihren Beitrag dazu, dass das kostbarste Gut auf dieser Erde noch möglichst lange erhalten bleibt.